Meisterkonzert im Kloster

Das Devich Trio, das einst sein erstes Konzert im Kloster Springiersbach gab, kehrt nun zu einem Gastspiel zurück.

Bengel. Das Devich Trio Amsterdam wird am Sonntag, 17. April, um 16 Uhr ein Meisterkonzert spielen. Die ungarisch/holländische Pianistin Hanna Devich, der holländische Cellist Jasper Havelaar und die südafrikanische Geigerin Sarah Oates begannen im Jahr 2003 ihre Karriere als Devich Trio. Inzwischen hat sich das Devich Trio in ganz Europa einen grandiosen Namen erspielt; bis heute hat das Devich-Trio rund zehn CDs eingespielt. Auf dem Programm des Konzertes in Springiersbach steht das bekannte Dumky-Klaviertrio von Antonin Dvorak, im ersten Teil erklingen hochvirtuose spanische Kompositionen, ein Teil der letzten, 2010 im Leipziger Gewandhaus aufgenommenen CD. red