Meisterpianist in Springiersbach

Bengel · Der Meisterpianist Boris Feiner gibt am Samstag, 21. Februar, um 18.30 Uhr im Kapitelsaal des Karmelitenklosters Springiersbach ein Konzert. Dr.

Boris Feiner wurde 1981 in Kiew geboren und übersiedelte 1991 nach Tel Aviv, Israel, wo er seine Studien fortsetzte. An der Hochschule für Musik in Karlsruhe schloss er 2006 in allen Fächern mit "Auszeichnung" ab. Er tritt seitdem bei großen Festivals auf in Italien, Norwegen, Frankreich, in der Schweiz und in Chile, auch als Begleiter am Klavier, zuletzt im Festspielhaus Baden-Baden mit Anna Netrebko. Auf dem Programm stehen Werke von Bach, Mozart, Schubert, Mendelssohn-Bartholdy, Chopin oder Tschaikowsky. red
Karten gibt es unter der TV-Tickethotline 0651/7199-996 sowie auf <%LINK auto="true" href="http://www.volksfreund.de/tickets" class="more" text="www.volksfreund.de/tickets"%>

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort