Musik: Melodien aus allen Musikrichtungen

Musik : Melodien aus allen Musikrichtungen

(red) Begeisterung, tosender Applaus und stehende Ovationen waren der Lohn für das Konzert der Monzelfelder Blasmusik. In der Bürgerhalle präsentierten die beiden Orchester des Musikvereins ihr Können.

Das traditionelle Frühjahrskonzert stand unter dem Motto „Melodien und Momente“. Die 65 Musikanten sorgten mit einem dreistündigen Programm für einen stimmungsvollen Konzertabend. Detlev Hauch eröffnete mit seinem 25-köpfigen Seniorenmusikorchester (SMOM) den Melodienreigen. Sein bereits 15. Konzert als Dirigent des Stamm­orchesters erfüllte den musikalischen Leiter Dr. Axel Weber mit Stolz: „Es ist eines der besten Konzerte, die ich dirigiert und zusammengestellt habe.“ Mit „Sound of Silence“ eröffnete das Stammorchester sein Programm. Es präsentierte Melodien aus allen Musikrichtungen, ob konzertante, moderne Blasmusik, Stimmungshits, Polka- und Marschmusikversionen. Es standen auch Ehrungen an: Das Goldene Ehrenzeichen für 30 Jahre Musizieren erhielten: Julia Manderscheid, Silke Loch-Zimmer, Petra Schommer und Thomas Schuh. Das Goldene Ehrenzeichen mit Ehrenbrief für 40 Jahre Musizieren erhielten Detlev Hauch und Stefan Thoes. Foto: Rainer Schommer

Mehr von Volksfreund