Merscheider Markt mit Tierschau

Der traditionelle Merscheider Markt findet in diesem Jahr vom 7. bis 10. September statt. Auf dem Bauern- und Tiermarkt bieten Händler Produkte aus der Region an und handeln mit Kleintier wie Hühner, Hasen, Ziegen und Schafen aber auch Pferden.

Eine Tierschau mit Handel steht am Samstag, 8. September, auf dem Programm. Weitere Höhepunkte sind der Kreisentscheid im Leistungspflügen der Landjugend und ein Traktor-Oldtimer-Treffen.
Zusätzlich finden ein Trailritt, Voltigieren und ein Reiterwettbewerb statt. Es kann jeder mit seinem Pferd mitmachen, der sich rechtzeitig anmeldet. Zur Belohnung werden für jeden Teilnehmer an den Reiterspielen eine Auftriebsprämie gezahlt und zusätzlich für die Gewinner weitere Preise ausgesetzt. Eine Startgebühr wird nicht erhoben. Für die angemeldete Teilnahme werden folgende Auftriebsprämien geazhlt: Pferde 10 Euro; Ferkel, Schafe und Ziegen 5 Euro; Hühner, Enten, Gänse, Hasen und Kaninchen 1 Euro. Bei Kleintieren wird eine Mengenregulierung vorbehalten. Gewerbliche Anbieter erhalten nur in Ausnahmefällen eine Auftriebsprämie. Anmeldungen sind möglich bis Freitag, 31. August, postalisch an: Tierschau mit Handel, Vereinsgemeinschaft Merscheider Markt, Silke Martini, Am Bungertspfad 1, 54497 Morbach-Merscheid oder per Telefon 06533/5883.
Anmeldungen für die anderen Aktionen im Internet auf www.merscheider-markt.de oder jeweils per Telefon: Traktor Oldtimer-Treffen: 0152/28851197; Bauernmarkt: 06533/958350 oder per E-Mail MarkusBohn2001@aol.com; Trailritt und Reiterspiele: 06533/1529. red

Mehr von Volksfreund