1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Küche: Miniköche lernen Knollen kennen

Küche : Miniköche lernen Knollen kennen

Das erste Monatstreffen der Europa-Miniköche Eifel nach den Sommerferien stand ganz im Zeichen der Kartoffel.

Dabei besuchten die 26 Miniköche der Gruppe Eifel zum wiederholten Male den Kapellenhof in Manderscheid. Nach einer Planwagenfahrt ins etwa vier Kilometer entfernte Kartoffelfeld erklärte Günter Krämer den Kindern die Herkunft der Kartoffel, kleine Anekdoten rund um die berühmte Knolle und den Kartoffelanbau. Besonders beeindruckend waren die Erzählungen zur Kartoffelernte aus seiner Kindheit und wie sich diese bis heute entwickelt hat. Anschließend wurden von Hand und auch mit Maschine die Kartoffeln ausgemacht. Nach der Rückkehr zum Kapellenhof wurden dann die Kartoffeln zu Reibekuchen verarbeitet und über offenem Feuer gebacken.  Foto: Privat