1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Ministerium fördert Projekte im Landkreis

Ministerium fördert Projekte im Landkreis

Bernkastel-Wittlich (red) Im Kreis Bernkastel-Wittlich sind im vergangenen Jahr Fördermittel in Höhe von 2,1 Millionen Euro für wasserwirtschaftliche Projekte ausgezahlt worden. Das teilt die Struktur- und Genehmigungsdirektion Nord (SGD) mit, die die Mittel im Auftrag des Ministeriums für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten ausgezahlt hat.


Gefördert wurden unter anderem die Aufwertung des Lieserufers in Wittlich, der Bau von privaten Kleinkläranlagen sowie die Erneuerung von Regenentlastungen in der Abwassergruppe Neumagen-Dhron. Das Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz vergibt jährlich Fördermittel für Maßnahmen im Bereich der Wasserwirtschaft.
Damit werden die Kommunen laut SGD finanziell in ihren wasserwirtschaftlichen Aufgaben wie Wasserversorgung, Abwasserbeseitigung, in den Bereichen der Gewässerunterhaltung, Schutz der Gewässer sowie Hochwasserschutz unterstützt.