Mit Charme und Erotik

"Heut Nacht ist mir so O-là-là": Der "Verein der Freunde und Förderer der Mosel Festwochen" bietet zum neuen Jahr ein besonderes Schmankerl.

Bernkastel/Wehlen. (red) Am Sonntag, 13. Januar, 17 Uhr, bringt die Sängerin und Chanteuse Annette Postel gemeinsam mit dem Salon-Orchester Schwanen die musikalische Welt von 1930 bis 1950 auf die Bühne des Barocksaals von Kloster Machern. Annette Postel singt, agiert und führt mit Charme, Erotik und Verve durch das Programm, ohne die historischen Zusammenhänge aus dem Blick zu verlieren. Mit unerwarteten Aktionen reichert das Salon-Orchester Schwanen diesen Abend an. Im Anschluss lädt der Verein alle Gäste, Freunde und Förderer des Mosel Musikfestivals (bisher Mosel Festwochen) zum Neujahrsempfang. Karten und weitere Informationen bei der Kultur & Kur GmbH Bernkastel-Kues im Kurgastzentrum, Telefon06531/3000 oder im Internet unter www.kulturundkur.de