Mit dem neuen Chef unter vier Augen plaudern

Mit dem neuen Chef unter vier Augen plaudern

"Dein Tag, Deine Chance - Ausbildung jetzt!" lädt junge Leute zum Speed-Dating mit Personalern ein. Es winkt ein Gewinn von 1000 Euro.

Bernkastel-Kues Ein Gong ertönt, und schon öffnet sich die Tür. Wenn am morgigen Freitag, 5. Mai, um 14 Uhr die Ausbildungsmesse "Dein Tag, Deine Chance - Ausbildung jetzt!" in der Güterhalle Bernkastel-Kues startet, dann können junge Leute nicht nur in das Geschehen von rund 40 Betrieben hineinschnuppern. Sie erfahren auch jede Menge über die Berufs- und Ausbildungswelt in der Region Trier. An ihren Ständen informieren die Betriebe aus Industrie, Handwerk und Dienstleistungsbranche über ihre Produkte sowie ihre Ausbildungsgänge von A wie Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik bis Z wie Zerspanungsmechaniker.
Das Tüpfelchen auf dem i ist allerdings das Speed-Dating von 15 bis 16 Uhr. Per Gongschlag wird das Vier-Augen-Gespräch zwischen möglichem Azubi und Personalern eröffnet, in fünf Minuten sollen sie sich gegenseitig nach Zielen, Erfahrungen und Qualifikationen befragen - und am Ende winkt neben einem Praktikum oder einer Lehrstelle sogar noch der Hauptpreis von 1000 Euro. "Neben der Möglichkeit, viele verschiedene Arbeitgeber und deren Ausbildungsinhalte beim Speed-Dating zu entdecken, ist der Gewinn von 1000 Euro als Zuschuss zum Führerschein ein toller Anreiz, seine Fähigkeiten und Talente auszuprobieren. Denn nicht allein am Ausstellungsstand, sondern ganz besonders im Speed-Dating unter vier Augen lernen junge Leute sich optimal zu verkaufen", sagt Ulrich Schneider, Geschäftsführer Ausbildung bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) Trier. Neben der IHK als Organisator sind auch die Handwerkskammer (HWK) Trier sowie die Agentur für Arbeit und der Trierische Volksfreund mit im Boot.
Alle Gesprächstermine für das Speed-Dating sind bereits im Eingangsbereich der Güterhalle auf einem Tableau festgehalten, so dass sich die Jugendlichen lediglich einen passenden Termin heraussuchen müssen. "Die Unternehmen aus allen Sparten des Handwerks freuen sich beim Speed-Dating darauf, junge Leute kennenzulernen. Denn es gibt nicht nur zahlreiche freie Ausbildungsstellen im Handwerk, sondern auch jede Menge Praktika. Die erleichtern es den Jugendlichen, in einen Betrieb hineinzuschnuppern und die Berufswelt zu entdecken", weiß Petra Kollemann von der HWK Trier.
Fehlt nur noch ein ansprechendes Outfit, ein paar Fragen und ein wenig Mut. Isabell Juchem von der Arbeitsagentur Trier weiß, welche Vorteile das Speed-Dating hat: "Das Speed-Dating ist eine gute Gelegenheit für junge Leute, Bewerbungssituationen zu testen und sich erstmals vor potenziellen Personalchefs zu beweisen. Das bringt vor allem Routine und Selbstsicherheit in der Rolle des neuen Azubi."
Die Ausbildungsmesse "Dein Tag, Deine Chance - Ausbildung jetzt!" ist am Freitag, 5. Mai, von 14 bis 17 Uhr in der Güterhalle Bernkastel-Kues. Rund 40 regionale Betriebe stellen sich und ihre Ausbildung vor. Die Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.