Mit dem richtigen "Pelz" friert man nicht

Mit dem richtigen "Pelz" friert man nicht

Alpakas stehen auch im Winter in Emmeroth auf der Weide. "Denn ihnen macht der Frost nichts", schreibt Guido Stoffel, der Halter der Vierbeiner.

Die Rasse ist eigentlich in den südamerikanischen Anden zuhause. Minusgrade, Reif und Schnee machen den Tieren dank ihrer Wolle nichts aus. Der Emmerother schert die Tiere einmal im Jahr und lässt die hochwertige Wolle zu Bettdecken und Mützen verarbeiten. (iro)/Foto: privat