Technik : Mit der Sonne im Tank

(red) Wie groß ist die Reichweite eines Elektroautos? Wie lange dauert das Laden? Wie hoch sind die Kosten? Wie fährt ein Elektroauto?

Die Schüler der BBS Wittlich, Schüler des Technischen Gymnasiums, von der Berufsoberschule und einiger ausgewählter Berufsschulklassen sind im Foyer der Schule in den Genuss eines spannenden und nicht alltäglichen Fachvortrags gekommen.  Stephan Oberfranz, der für die Firmengruppe P3 tätig ist und dort innovative und richtungsweisende Entwicklungsarbeit im Bereich E-Mobilität leistet, erklärte die Vorteile und Funktionsweise der neuen Technik. Schulleiter Alfons Schmitz dankte Oberfranz im Namen der Schule für seinen kompetenten Vortrag. „Das ist die Technik der Zukunft. Um up to date unterrichten zu können, wird die Schule im Laufe des Frühjahrs eine neue, hochmoderne KFZ-Werkstatt in Betrieb nehmen, bei der dann ebenfalls zwei Ladestellen für Elektrofahrzeuge zur Verfügung stehen werden“, erklärte Schmitz Das Foto zeigt Stephan Oberfranz beim Laden des Akkus in seinem Dienstwagen. Foto: BBS Wittlich