MIT GUTEN VORSÄTZEN IN DEN ADVENT

Bernkastel-Kues · "Wir sagen Euch an, den lieben Advent" - so tönt es aus dem Gemeinschaftsraum der Freiherr-vom-Stein-Realschule plus in Bernkastel-Kues. Die Schüler der kompletten Jahrgangsstufe 5 hatten sich gemeinsam mit ihren Lehrerinnen zu einer ersten Adventsandacht versammelt.

"Weihnachtsgottesdienste haben an der Schule Tradition, aber die Idee einer montäglichen Adventsandacht ist neu", meint Sonja Caspari-Rörich. Ihre Kollegin Uschi Fusenig legte mit Stoff und Kerzen einen symbolischen Weg vom Adventskranz zur Krippe. Jeden Montag werden die Schüler den Weg gemeinsam ein wenig weitergehen. Schließlich sollten die Kinder aufschreiben, wo sie selbst ein Licht im Advent sein könnten: Sie wollen einem Freund aus der Patsche helfen, sich besser um ihre Haustiere kümmern oder die Mutter im Haushalt unterstützen. (red)/Foto: privat