Mit Nashville-Stars auf Tour

Birkenfeld. (red) Ein Mann, eine Gitarre und viele Talente - das ist Mark Ritter. Am Wochenende tritt der amerikanische Sänger und Gitarrist gleich zweimal in Birkenfeld auf: Am Samstag, 11. Oktober, spielt er im "Fillmore", am Stadtfest-Sonntag ist er ab 20 Uhr ein paar Häuser weiter im "Little Bit" zu Gast.

Ritters Repertoire reicht von New Country bis zum guten alten Rock 'n' Roll, und gelegentlich spielt er auch etwas Blues. Dazu gibt es auch Songs seiner persönlichen Favoriten "The Eagles", Cat Stevens und "Creedence Clearwater Revival".