Mit Schild und zwei Pfosten kollidiert und davongefahren

Mit Schild und zwei Pfosten kollidiert und davongefahren

Ein Autofahrer hat am Sonntag in der Zeit zwischen 12.00 und 16.30 Uhr auf der B 327 zwischen den Abfahrt Odert und Rorodt in Fahrtrichtung Thalfang einen Unfall verursacht und ist weitergefahren. Das teilte die Polizei mit.

Dabei sei ein bislang noch unbekanntes Fahrzeug in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und mit einem Verkehrsschild und zwei Leitpfosten kollidiert. Der Unbekannte habe seine Fahrt fortgesetzt, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Nach derzeitigem Erkenntnisstand handelt es sich bei dem Auto um einen Ford Fiesta, vermutlich mit roter Lackierung. red Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Morbach unter Telefon 06533/93740 oder an jede andere Polizeidienststelle erbeten. volksfreund.de/blaulicht

Mehr von Volksfreund