Mit und unter Drogen unterwegs

Bernkastel-Kues. (red) In der Goldbachstraße in Andel kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Bernkastel-Kues in der Nacht zum Pfingstmontag gegen 3.10 Uhr einen PKW, den ein 25-Jähriger fuhr. Weil der Mann offensichtlich unter Drogen stand, wurde ein Drogentest durchgeführt mit dem Ergebnis, dass er offenbar Cannabis und Amphetamine konsumiert hatte.

Im PKW wurde zudem eine kleine Menge Haschisch gefunden. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen, die Weiterfahrt untersagt, und ein Ermittlungsverfahren gegen ihn wurde eingeleitet. Auf Befragen gab er an, dass er zu Hause in seinem Zimmer noch Haschisch aufbewahre. In der Wohnung händigte er den Beamten dann etwa zwölf Gramm Haschisch aus. Die Beamten gaben sich aber damit nicht zufrieden, durchsuchten sein Zimmer und wurden fündig. Es konnten noch etwa 25 Gramm Amphetamin und Cannabisblüten sichergestellt werden.