Mitarbeiter des Flugplatzes helfen Kindern

Mitarbeiter des Flugplatzes helfen Kindern

Das Personal der Flugplatzkirche Spangdahlem hat auf dem Flugplatz Spenden für den "Elternkreis behinderter Kinder" gesammelt. Bei der Aktion "Santa Claus needs your help/St. Nikolaus braucht Ihre Hilfe" wurden Mitarbeiter der Air Base um einen Obolus gebeten.

Spangdahlem/Wittlich. (red) In diesem Jahr soll alles anders laufen: Das hatte sich das Personal der Flugplatzkirche Spangdahlem vorgenommen. Statt Geschenke untereinander zu wichteln, entschieden sie sich, Geld an den "Elternkreis behinderter Kinder" mit Sitz in Wittlich zu spenden.

Die Erste Vorsitzende des Vereins, Maria Klein, die den Verein vor mehr 22 Jahren gegründet hat, koordinierte zusammen mit den Initiatoren die Spendenaktion. Dieter Scheuren und Virginia Weber von der Base sammelten, verkleidet als Nikolaus und Engel, in den Büros des Flugplatzes Spenden.

Bei der Weihnachtsfeier der Abteilung Flugplatzkirche hängte jeder Mitarbeiter kleine Säckchen mit einem Betrag seiner Wahl an einen Weihnachtsbaum. Die gesammelten Spenden am Weihnachtsbaum und in der Sammelbüchse überreichte Dieter Scheuren der Ersten Vorsitzenden Maria Klein und ihren beiden Mitstreiterinnen auf dem Weihnachtsmarkt in Landscheid im Landhaus Hubertus.

Mehr von Volksfreund