Mittelmoselmesse in Zell voller Erfolg

Mittelmoselmesse in Zell voller Erfolg

Zell. (red) 60 Aussteller haben sich bei der Mittelmoselmesse auf dem großzügigen Gelände des Zeller Barls mit ihren Dienstleistungen präsentiert. "Die Verbraucher schätzen den persönlichen Kontakt und die qualifizierte Beratung", sagte Karl Heinz Simon, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Zell.

"Damit sind sie auch konkurrenzfähig zum Internethandel, der diesen Service nicht bieten kann." Simon hat mit seinen Mitarbeitern, allen voran Hans-Peter Döpgen, für die professionelle Organisation der Mittelmoselmesse gesorgt.

Alexander Schweitzer, Staatssekretär im Mainzer Wirtschaftsministerium, lobte den heimischen Mittelstand: "Er ist Stabilitäts- und Innovationsfaktor." Dagmar Barzen, Präsidentin der Struktur- und Genehmigungsdirektion Nord, betonte, wie wichtig das Vernetzen und Sich-Ergänzen von wirtschaftlichem Potenzial ist.