1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Mitten auf der Straße: Festmahl für Schwäne

Mitten auf der Straße: Festmahl für Schwäne

Autofahrer aufgepasst! Am Nikolausufer im Stadtteil Kues kann es derzeit zu Behinderungen kommen - nicht durch andere Verkehrsteilnehmer sondern durch Schwäne, die sich auf der Fahrbahn herumtreiben. Was die dort suchen? Offenbar, so Stadtbürgermeister Wolfgang Port, schmackhafte Eicheln, die von den Bäumen gefallen sind.

Hupen nütze derzeit nichts. "Die Schwäne gehen partout nicht von der Straße", sagt Port. Der Drang zu den Eicheln sei größer als die Angst. Schilder mit entsprechenden Warnhinweisen sollen nun helfen, dass es nicht zu unerwarteten Begegnungen kommt. cb