1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Moderner Gesang in der Klausener Klause

Moderner Gesang in der Klausener Klause

In Zusammenarbeit mit der Musikschule des Landkreises bietet der Kreis-Chorverband Bernkastel-Wittlich einen zweitägigen Workshop für Jugendliche an. Die Einladung richtet sich an alle ab der sechsten Klasse, die gerne aktuelle Musik singen möchten.

Ausdrücklich willkommen sind auch Jugendliche, die noch nicht in einem Chor singen. Der Workshop bietet ein modernes Repertoire querbeet durch verschiedene Stilrichtungen an. Der Kurs findet in der Eberhardsklause in Klausen statt. Er beginnt am Samstag, 11. März, um 9.15 Uhr und endet am Sonntag, 12. März, mit einer Abschlusspräsentation um 15 Uhr. Dozent ist Mario Siry, ein versierter musikalischer Leiter von mehreren Laienchören. Dazu gehören auch Kinder- und Jugendchöre sowie der Sonntagschor Rheinland-Pfalz. Außerdem ist er Jugendreferent im Chorverband Rheinland-Pfalz.
Der Kursbeitrag für den Workshop inklusive zwei Mittagessen beträgt 20 Euro für Chormitglieder im Kreis-Chorverband Bernkastel-Wittlich und Schüler an der Musikschule des Landkreises sowie 30 Euro für sonstige Teilnehmende. red
Anmeldungen bis 10. Februar an die Musikschule des Kreises Bernkastel-Wittlich, Kurfürstenstraße 16, Wittlich; E-Mail an doris.meier@bernkastel-wittlich.de. Weitere Informationen: 06571/142398 (Doris Meier) oder Telefon 06532/5129 (Ingrid Wagner, Jugendreferentin des Kreis-Chorverbands). Zeitgleich findet für Kinder von der zweiten bis fünften Klasse ein Workshop statt. Dazu sind Mitglieder der dem Kreis-Chorverband angehörenden Kinderchöre eingeladen. Mit ihnen wird Angela Siry, Leiterin mehrerer Kinder- und Jugendchöre, arbeiten.