Möhnen spenden für kranke Kinder

Möhnen spenden für kranke Kinder

Die Wittlicher Möhnen haben jetzt 350 Euro aus dem Erlös des Plätzchenverkaufs im vergangenen Jahr an Thea Scheider von der Kinderstation des St.-Elisabeth-Krankenhauses in Wittlich übergeben.

Thea Scheider stellte den Spenderinnen einige der Projekte vor, die mit Spendengeld gefördert werden. So werde beispielsweise der Klinikclown finanziert. red