1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Mofafahrer verletzt sich bei Unfall

Mofafahrer verletzt sich bei Unfall

Bei einem Verkehrsunfall in Weierbach wurde ein Mofafahrer leicht verletzt. Das Zweirad kollidierte mit einem Auto.


Der Fahrer befuhr am Dienstag, 3. September, gegen 16.15 Uhr, die Straße Kaufacker. Nach derzeitigem Ermittlungsstand war der 15-jährige Mofafahrer die Straße Kaufacker von Nahbollenbach kommend unterwegs. Die 45-jährige Autofahrerin fuhr die Straße in entgegengesetzter Richtung. Kurz vor der Einmündung zur Nahbollenbacher Straße kam ihr im dortigen Kurvenbereich auf ihrer eigenen Fahrspur der junge Mofafahrer entgegen. Eine Kollision konnte nicht vermieden werden. Der 15-jährige Mofafahrer stürzte und zog sich leichte Verletzungen am Arm zu. Die Autofahrerin blieb bei der Kollision unverletzt.
Den Gesamtschaden beider Fahrzeuge schätzt die Polizei Idar-Oberstein auf etwa 2300 Euro. red