Stadtplanung: Mondlandschaft vor dem Eventum

Stadtplanung : Mondlandschaft vor dem Eventum

(cmo) Das Feld ist bereitet: Damit im Zentrum der Stadt Wittlich 2019 zwei große Bauprojekte starten können, wurden mehrere alte Gebäude niedergelegt. Nach dem Abriss des ehemaligen Zustellzentrums der Post sowie Gebäuden der ehemaligen Schreinerei Bernhard sieht das Areal vor dem Eventum nahe dem Stadthaus derzeit aus wie eine Mondlandschaft.

Doch spätestens im Frühling 2019, wenn die Bauarbeiten für das geplante Kino starten sollen, wird sich das Bild ändern. Auf der restlichen Freifläche plant die Stadt einen Neubau für drei Institutionen. Das Haus der Jugend und das Mehrgenerationenhaus sollen dort  samt einer Kita in einem Neubau unter einem Dach integriert werden. Foto: Christian Moeris

Mehr von Volksfreund