Montagsmarkt am Moselufer

Zeltingen-Rachtig. (red) Am Montag, 17. Juli, ist es wieder soweit: Die Ortsgemeinde, vertreten durch Ortsbürgermeister Manfred Kappes und die Interessengemeinschaft "Die Marktkaufleute Landesverband Eifel-Mosel-Hunsrück" werden dann das Marktgeschehen ab 9 Uhr aufleben lassen.

Den Mitgliedsfirmen - vielen bereits bekannt zum Beispiel aus Wittlich, Klausen oder Bernkastel-Kues - wurde von der Gemeinde zum Aufbau der mehr als 25 Verkaufsstände das Gelände am Moselufer wieder zur Verfügung gestellt. Die Vielfalt des Neuwarenangebotes für Familie, Heim, Leben, Leib und Seele der Mitgliedsfirmen der IG braucht dabei keinen Vergleich zu scheuen. Um die Hektik während des Einkaufens gar nicht erst aufkommen zu lassen, haben die Verkaufsstände - witterungsabhängig - bis 19 Uhr geöffnet. Die örtliche Gastronomie und Straßencafés sorgen sich ums leibliche Wohl der Besucher.