1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Morbach bekommt Zuschuss aus Städtebauförderung

Finanzen : Morbach bekommt Zuschuss aus Städtebauförderung

(red) Die Gemeinde Morbach erhält in diesem Jahr aus dem Bund-Länder-Programm „Wachstum und nachhaltige Entwicklung“ weitere 250 000 Euro Städtebaufördermittel für die laufende Entwicklung des Ortskerns.

Das gab Innenminister Roger Lewentz in Mainz bekannt.

Land und Bund unterstützen seit 2015 die Entwicklung des Fördergebiets und haben seither rund 500 000 Euro bereitgestellt. Die Gemeinde kann mit den Fördergeldern städtebauliche Maßnahmen im Fördergebiet finanzieren. „Morbach will die Mittel hauptsächlich für weitere Planungsleistungen und Ordnungsmaßnahmen einsetzen“, so der Innenminister.

Das Programm „Wachstum und nachhaltige Entwicklung“ unterstützt Städte und Gemeinden bei der Bewältigung des wirtschaftlichen und demographischen Wandels. 

Damit verbunden geht es meist um die Bewältigung von Leerständen oder Brachflächen, Ziel ist es, diese Gebiete zu zukunftsfähigen und lebenswerten Quartieren zu entwickeln.