Morbach berät über EU-Projekt

Morbach. (iro) Der Gemeinderat Morbach beschäftigt sich in seiner ersten öffentlichen Sitzung im neuen Jahr heute mit einer geplanten Kooperation der Einheitsgemeinde mit der serbischen Stadt Dimitrovgrad im Zusammenhang mit einem EU-Projekt. Zusammen mit dem Institut für angewandtes Stoffstrommanagement (IfaS) am Umwelt-Campus Birkenfeld soll ein nachhaltiges Abfallmanagement-System entwickelt werden.

Bei dem Projekt geht es auch um die Nutzung erneuerbarer Energien. Mitarbeiter der Gemeinde sollen vor allem beratend tätig werden.

Außerdem beraten die Kommunalpolitiker über einen Antrag der Freien Wähler Morbach. Sie beantragen einen Grundsatzbeschluss für die Einrichtung eines superschnellen Internetanschlusses, auch VDSL genannt.

Die Sitzung beginnt um 1830 Uhr im Sitzungssaal der Gemeinde Morbach.