1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Morbachs beste Mathe-Kängurus: Schüler bei Wettbewerb erfolgreich

Morbachs beste Mathe-Kängurus: Schüler bei Wettbewerb erfolgreich

224 Schüler der fünften und sechsten Jahrgangsstufe der Integrierten Gesamtschule (IGS) Morbach haben 90 Minuten lang über anspruchsvollen Mathematik-Aufgaben gebrütet. Am internationalen Wettbewerb "Känguru der Mathematik" haben weltweit fast sechs Millionen Schüler der Jahrgangsstufen drei bis 13 aus mehr als 50 Ländern teilgenommen.


Jetzt hat die Humboldt-Universität Berlin, die den Känguru-Wettbewerb für Deutschland koordiniert, die Ergebnisse veröffentlicht. Die besten Resultate der fünften Klassen der IGS erzielten Pascal Stenzhorn, Daniel Klein, Niklas Knob und Anna Kirchner. Siegreich in der sechsten Klassenstufe waren Laura Marx, Ramon Pfeiffer, Robin Könen und Selina Maren Meiers. Neben einer Urkunde überreichte Olaf Dibjick, Koordinator für den Mathematik-Wettbewerb an der IGS Morbach, Daniel Klein einen dritten Preis, Pascal Stenzhorn einen zweiten Preis und Ramon Pfeiffer den Sonderpreis "weitester Kängurusprung". red