Morgengebet in Himmerod

GROSSLITTGEN. (red) Zum "Morgengebet für ein christliches Europa" im Kloster Himmerod lädt am Samstag, 1. Juli, die Katholische Landvolkbewegung ein. Um 6.30 Uhr ist Treffpunkt und Start-Gottesdienst am Altenhof bei Himmerod.

Das Thema lautet: "Gerechtigkeit vor Gottes Angesicht", auch Thema des Saarbrücker Katholikentages. Zu einem kurzen Pilgerweg gehen die Teilnehmer mit Gebet und Mediation dann zur Abteikirche, in der um 7.30 Uhr gemeinsam mit den Mönchen die Heilige Messe gefeiert wird. Anschließend sind alle zum Morgenkaffee in die Klostergaststätte eingeladen. Anmeldung ist erwünscht bei der Katholischen Landvolkbewegung im Bistum Trier, Auf dem Stift 6, 54655 Kyllburg. Telefon 06563/969013. Fax 06563/969030. E-Mail: klb-trier@t-online.de.