Moselfränkische Mundartmesse

WITTLICH. Feiern, Spaß haben und die Freuden auf Erden genießen: Das ist auch für die Kirche kein Tabu. Deshalb öffnet sie sich den Jecken und Narren an Fastnacht. Eine Variante, an Fastnacht die Begegnung mit Gott zu suchen, ist die moselfränkische Mundartmesse, die am Samstag, 5. Februar, 17.30 Uhr, zum sechsten Mal in der Pfarrkirche St. Bernhard in Wittlich gefeiert wird.

Wieder haben sich die Rummelbaacher Bibpailen von der Schääl-Saidt gut vorbereitet und werden mit viel Witz und Humor die Mundartmesse mitgestalten.