Motorradfahrer bei Unfall in Zell schwer verletzt

Motorradfahrer bei Unfall in Zell schwer verletzt

Beim Zusammenstoß mit einem Auto ist ein Motorradfahrer am Donnerstagabend gegen 19.50 Uhr schwer verletzt worden. Ein 74-jähriger Autofahrer hatte ihm die Vorfahrt genommen.

Der 21-jährige war auf der B 53 von Alf in Richtung Zell unterwegs, als ein 74-jähriger Autofahrer auf die B 53 auffahren wollte. Er missachtete die Vorfahrt des Motorradfahrers, die beiden stießen zusammen. Nach Angaben der Polizei entstand Sachshaden in Höhe von 15.000 Euro. Der Motorradfahrer musste mit Knochenbrüchen ins Krankenhaus gebracht werden.