1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Motorradfahrer bei Verkehrsunfall in Heidenburg leicht verletzt

Motorradfahrer bei Verkehrsunfall in Heidenburg leicht verletzt

Am Samstagvormittag ist es gegen 10.50 Uhr in der Ortslage Heidenburg (Landkreis Bernkastel-Wittlich), im Kreuzungsbereich Grenzstraße/Kirchstraße, zu einem Verkehrsunfall, gekommen bei dem ein 68-jähriger Motorradfahrer leicht verletzt wurde.

Der Motorradfahrer war auf der Grenzstraße in Fahrtrichtung Ortsmitte unmittelbar hinter einem 51-jährigen PKW-Fahrer unterwegs gewsen, als dieser an der Kreuzung nach links in die Straße "Stallergarten" abbiegen wollte. Beim Abbiegevorgang kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge auf der Kreuzungsmitte. Der Motorradfahrer zog sich durch den Sturz lediglich Schürfwunden an Beinen und Armen zu, die vor Ort nicht ärztlich behandelt werden mussten. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 8.000 Euro. Da vor Ort noch geringe Mengen Betriebsstoffe auf die Fahrbahn liefen, mussten diese durch die FFW Heidenburg abgestreut werden.