Motorradfahrer schwer verletzt

Ein 19-jähriger Autofahrer hat am Montag, 20. August, einen Unfall auf der Kreisstraße 40 verursacht. Dabei wurde ein Motorradfahrer schwer verletzt.

Wie die Polizei gestern mitteilte, fuhr der Autofahrer gegen 17 Uhr von Dickesbach kommend in Richtung B 41. Beim Linksabbiegen beachtete er die Vorfahrt eines entgegenkommenden Motorradfahrers nicht, so dass es zum Zusammenstoß kam. Der 51-jähirge Motorradfahrer wurde ins Krankenhaus gebracht. red