Motorradfahrer schwer verletzt

Strimmig. (red) Schwer verletzt wurde am Sonntag ein Motorradfahrer: Der 35-jähriger kam am Sonntagmittag ausgangs einer Haarnadelkurve auf der L 202 zwischen Altstrimmig und der Pulgersmühle zu Fall und rutschte unter die Leitplanke.

Sein rechter Fuß geriet dabei zwischen das Motorrad und die Schutzplanke und wurde so schwer verletzt, dass der Mann mit dem Rettungshubschrauber in ein Koblenzer Krankenhaus gebracht werden musste.

Mehr von Volksfreund