1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Motorradfahrer stirbt bei Unfall in Zell an der Mosel

Motorradfahrer stirbt bei Unfall in Zell an der Mosel

Ein tödlicher Verkehrsunfall hat sich am Montag, gegen 10 Uhr, in Zell an der Mosel ereignet. Dabei starb laut Polizei ein Motorradfahrer noch an der Unfallstelle. Die K 56 wird laut Polizei für mehrere Stunden gesperrt bleiben.

Der schwere Unfall ereignete sich auf der K 56, "alte" Barlzufahrt. Laut Polizei wurde dort ein Motorradfahrer, der gerade ein Fahrzeug überholte, von einem vor ihm fahrenden Auto seitlich erfasst, als dieses zum Überholen ansetzte. Der 39-Jährige aus Hildesheim stammende Mann prallte gegen eine Straßenlaterne und blieb dort leblos liegen. Er starb noch an der Unfallstelle.
K 56 war bis 16 Uhr wegen der Aufräumarbeiten gesperrt. Ein Sachverständiger erstellte ein Unfallgutachten.