Motorradfahrer stürzt und verletzt sich

Idar-Oberstein · Im Bereich des Bahnhofs in Idar-Oberstein ist ein Motorradfahrer am Mittwochmorgen gestürzt und hat sich dabei verletzt. Der Zweiradfahrer musste an einem Fußgängerüberweg anhalten.

Nach Angaben der Polizei kam er bei dem Bremsmanöver zu Fall. Als die Rettungskräfte eintrafen, war der Mann ansprechbar. Es bestand keine Lebensgefahr. Er wurde ins Klinikum Idar-Oberstein gebracht. Entgegen anderslautender Meldungen in sozialen Netzwerken wurde dabei kein Kind verletzt. Die Unfallstelle wurde schnell geräumt. redWeitere Polizeimeldungen:volksfreund.de/blaulicht

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort