Motorräder kollidieren: Ein Verletzter

Motorräder kollidieren: Ein Verletzter

Lieser. (sve) Ein niederländischer Motorradfahrer wurde am Sonntag gegen 12.20 Uhr bei einem Unfall auf der L 47 zwischen der Moselbrücke Mülheim/Lieser und Noviand leicht verletzt. Als letzter in einer Kolonne übersah er, dass die Fahrer vor ihm in einer Einbuchtung halten wollten und kollidierte nach Angaben der Polizei mit zwei weiteren Motorrädern.

Der Verursacher stürzte, das Motorrad fing Feuer. Der 31-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht. Etwa 30 Einsatzkräfte der Feuerwehr Lieser, des DRK-Rettungsdienstes und der Polizei waren vor Ort.

Mehr von Volksfreund