Mühlenfest an der Starkenburger Mühle

Mühlenfest an der Starkenburger Mühle

Aufgrund des Regens wurde das für Pfingstmontag geplante Mühlenfest abgesagt und auf Sonntag, 2. Juni, verschoben. Die Obere Starkenburger Mühle am Ahringsbach ist ab 11 Uhr geöffnet.

Die im Jahr 1796 erbaute Mühle kann besichtigt und den Müllern dabei über die Schulter geschaut werden. Unter anderem wird frisches Brot aus dem Starkenburger Backes mit Beilage gereicht. Die Mühle ist von Enkirch aus durch das Ahringsbachtal zu Fuß zu erreichen. Von der Ortsmitte Starkenburg führt der Bachweg ins Tal oder man nimmt die Strecke über die Gondenau. Dieser Weg ist teilweise befahrbar. Sollte die Witterung anhaltend schlecht bleiben, findet das Fest am Backhaus in Starkenburg statt. red

Mehr von Volksfreund