Mundartlesung mit Yvonne Treis

Die Autorin Yvonne Treis liest am Pfingstmontag, 25. Mai, um 20 Uhr im Weingut Storck in Traben-Trarbach aus Ihrem Buch "Ein Kaffee zum Mitholen, bitte!" Warum kann man in der Eifel an "Krippe" erkranken? Wieso kennen die Hunsrücker keine Schmerzen? Auf diese und viele andere Fragen rund um den moselfränkischen Dialekt gibt Yvonne Treis an diesem Abend ebenso kompetente wie kurzweilige Antworten. Die Zuhörer bekommen Unterhaltsames aus den Mundarten, die in der Eifel, im Hunsrück und entlang der Mosel gesprochen werden, serviert.


Der Abend wird abgerundet mit Weinen. Der Eintritt ist kostenlos. red

Mehr von Volksfreund