Musik mit Barhockern

Auch in diesem Jahr präsentiert die Schlagzeugklasse der Musikschule des Landkreises Bernkastel-Wittlich in Kooperation mit dem Kreismusikverband ihr Konzert "Kräsch! Bumm! Bäng!".

Hetzerath. (red) Unter Leitung von Dietmar Heidweiler präsentieren die Musikschüler am Sonntag, 28. November, um 15.30 Uhr in der Schulturnhalle in Hetzerath ihre mitreißende Show. Bei diesem "Konzert-Spektakel" geben rund 50 Mitwirkende in den verschiedensten Ensembles einen Einblick in die Instrumentenvielfalt im Bereich Schlagwerk. Höhepunkte werden neben vielen musikalischen Überraschungen auch die Auftritte der Preisträger des Landes- und Bundeswettbewerbs "Jugend musiziert" sein. Besondere Leckerbissen serviert auch die neu gegründete Brassband der Musikschule des Landkreises, die mit kernigen und rockigen Arrangements unter Leitung von Jochen Hofer und Stefan Barth besondere Akzente setzen wird. Die Besucher können unter anderem erleben, was man mit Barhockern, Feuerzeugen, einer Schreibmaschine und der menschlichen Stimme so alles muskalisch anstellen kann. Der Eintritt ist frei.