Musik, Mundart und Markttag bei der Rachtiger Weinkirmes

Musik, Mundart und Markttag bei der Rachtiger Weinkirmes

Weinfeste im großen Zelt gibt es an der Mittelmosel nicht mehr allzu viele. Der Vereinsring Rachtig steht bei der Weinkirmes zu dieser Tradition.

Die Eröffnung findet allerdings auf dem Deutschherrenplatz statt. Mit dabei sind am Freitag, 15. Juli, ab 19 Uhr der Musikverein Seelbach (Schwarzwald), die Weinmajestäten, der Tanz-Sportverein Zeltingen-Rachtig, der Musikzug Deutschherren Rachtig, der Chorgesang Cäcilia Rachtig und die Operettenspielgemeinschaft Zeltinger Himmelreich. Um 20.30 Uhr beginnt im Festzelt eine Beachparty für die junge Generation.
Am Samstag, 15 Uhr, wird die Weinkönigin mit einem Umzug zum Festzelt geleitet. Dort findet am Abend eine Tanzparty statt. Der Familiennachmittag und ein Konzert, bei dem die Mundart zu ihrem Recht kommt, stehen am Sonntag im Mittelpunkt.
Der Montag ist traditionell Markttag (mit Gottesdienst, Verlosung und Feierabend-Party). Zum Abschluss warten Rock- und Popmusik der Gruppe Handpicked und Lieder der Rochta Lempes Pläerza auf die Besucher, die an allen Tagen freien Eintritt haben. red

Mehr von Volksfreund