Musiker als Brückenbauer

Traben-Trarbach (red) Ihr letztes Konzert vor den Sommerferien spielte die Streichorchester-AG des Gymnasiums Traben-Trarbach im Ida-Becker-Haus. Vor mit Zuhörern voll besetztem Saal präsentierten die Nachwuchs-Musiker ihr aktuelles Programm.

Der Bogen wurde von Barockmusik über Rokokko und Klassik bis zu einem Solokonzert des Trarbacher Komponisten Peter Mohrs aus dem Jahr 2016 gespannt. Offenbar kann die Musik in Bereiche des Menschen vordringen, die sonst keine andere Kommunikationsform mehr erreicht. In diesem Gefühl, Brückenbauer zu sein, kommen die Schüler gerne ins Ida-Becker-Haus. Foto: privat