Musiker bestätigen ihren Vorsitzenden

Musiker bestätigen ihren Vorsitzenden

Bei der Generalversammlung des Musikvereins Bombogen zieht der wiedergewählte Vorsitzende, Jürgen Vellen, eine positive Bilanz. Der langjährige Dirigent Andreas Schuster hört auf.

Bombogen. (red) Etwa 70 Mitglieder nahmen an der diesjährigen Generalversammlung des Musikvereins Bombogen (MVB) teil. Im Mittelpunkt der Generalversammlung standen die Neuwahlen. Dabei wurde der Vorsitzende Jürgen Vellen in seinem Amt bestätigt. Vellen gab einen Überblick über die Vereinsaktivitäten der letzten beiden Jahre. Dabei hob er das umfangreiche Programm des Jubiläumsjahres 2007 hervor. Neben dem Sommerfest mit dem Auftritt des Ehemaligen-Orchesters bleiben das vom Verein organisierte Konzert des Stabsmusikkorps der Bundeswehr und das Weihnachtskonzert mit den Musikern aller vier Orchester in besonderer Erinnerung. Vellen erinnerte zudem an die gute, freundschaftliche Zusammenarbeit mit den anderen Bombogener Vereinen. Dem zum Saisonende scheidenden Dirigenten Andreas Schuster dankte er für die gute und erfolgreiche Zusammenarbeit über nahezu ein Jahrzehnt. Stolz konnte auch Manuela Schichel die Jugendarbeit des MVB darstellen. 40 Jugendliche sind in der Ausbildung. In den beiden Jugendorchestern "New Generation" und "Young Stars" werden die Jungmusiker an das Stammorchester herangeführt. Beeindruckend ist die Zahl von 41 bestandenen D1-Prüfungen allein in den letzten beiden Jahren.

Mehr von Volksfreund