1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Corona: Musiker spielen im Garten für Altenheim-Bewohner

Corona : Musiker spielen im Garten für Altenheim-Bewohner

(red) Am Ostersonntag spielten mit Peter Ludwig und Daniel Gerhards (beide Gitarre) aus Gipperath sowie Manfred Ludwig (Cachon) aus Dreis drei Musiker im Garten des Altenzentrums St. Wendelinus für die Bewohner.

Das Trio trat mit gebührendem Abstand zum Publikum an drei Stellen im Außengelände auf. Bei Sonnenschein verfolgten die Bewohner die Schlager aus den 1960er- und 1970er-Jahre von den Zimmern, den Balkonen oder der Terrasse aus. Mit viel Applaus und Zugabe-Rufen endete der Nachmittag. Die Musiker versprachen wiederzukommen. Einrichtungsleiter Manfred Kappes: „Die Bewohner sind aufgrund der Kontakt- und Besuchseinschränkungen für jede Abwechslung dankbar.“ Daher sucht das Altenzentrum St. Wendelinus kurzfristig weitere Künstler, die im Garten der Einrichtung auftreten. Solo-Künstler oder Künstler-Duos wenden sich an Manfred Kappes Telefon 06571/928-317, E-Mail: m.kappes@srcab.de. Foto: Altenzentrum St. Wendelinus