Musikkreis bringt Rhythmen aus Westafrika

Musikkreis bringt Rhythmen aus Westafrika

Bengel (red) Der Musikkreis Springiersbach hat sich in der Vergangenheit vor allem für klassische Musik engagiert. In Zukunft möchte der Kreis auch hin und wieder Kleinkunst auf die Bühne bringen - beispielsweise das Perkussionsduo Doris Weber und Oliver Dippel.


Die beiden Musiker spielen am Dienstag, 31. Oktober, im Kunst-Café Christe Paul, das gegenüber dem Kloster Springiersbach liegt. Weber und Dippel führen westafrikanische Rhythmen auf der Djembe vor, einer traditionellen afrikanischen Trommel. Auch verschiedene andere Perkussions-Instrumente kommen zum Einsatz.
Der Eintritt zum Konzert kostet fünf Euro. Anmeldungen sind möglich unter der Telefonnummer 06532/2731.

Mehr von Volksfreund