1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Musikkreis der Stadt Wittlich eröffnet Konzertsaison in der Synagoge

Konzert : Duo eröffnet Konzertsaison in der Synagoge

(red) Dass Konzerte auch unter den derzeit erschwerten Bedingungen mit Erfolg veranstaltet werden können, hat der Musikkreis der Stadt Wittlich mit seiner ersten Saison-Veranstaltung in der Wittlicher Synagoge bewiesen.

Während seiner Begrüßung wies der Vorsitzende des Musikkreises, Sebastian Langner, erfreut darauf hin, dass das Konzert ausverkauft sei. Auch die beiden Künstler Lena Cravets (Violoncello) und Tobias Kassung (Gitarre) bedankten  sich für die Einladung nach Wittlich. Seine kammermusikalischen Qualitäten konnte das Duo anschließend mit einem fein abgestimmten, abwechslungsreichen Programm beweisen. Zum Repertoire gehörte auch eine Eigenkomposition von Kassung. Mit viel Beifall bedankten sich die Zuhörer für das ausdrucksstarke und virtuose Spiel des Duos. Erst nach einer Zugabe entließ das begeisterte Publikum die Musiker von der Bühne.

                                                                                                    Foto: Musikkreis Stadt Wittlich