Musikschüler spielen im Kloster Machern

Musikschüler spielen im Kloster Machern

"Macher zu Gast in Machern". So lautet das Motto eines Matinee-Konzertes, das am Sonntag, 30. März, im Kloster Machern über die Bühne geht.

Dahinter steckt die Musikschule Grevenmacher (Luxemburg). Dort ist die Mosellanerin Annerose Terebessi Klavierlehrerin und hat ihre Schüler und Eltern nach Machern eingeladen. Gastgeber sind die Organisatoren des Mosel Musikfestivals. Sie stellen den Gästen das Festival vor. Konzertbeginn ist um 11 Uhr. red