Auszeichnung : Musikus-Preis für zwei Schulen

(red) Die Musikschule des Kreises Bernkastel-Wittlich und die Grundschule Traben-Trarbach haben den Musikus-Preis des Landes erhalten. Sie kooperieren seit dem Schuljahr 2016/2017 als Pilotprojekt mit einer Musik-/Streicherklasse.

Im Rahmen des vierjährigen Projektes „Sozialer Frieden durch aktives Musizieren“, das von der Nikolaus-Koch-Stiftung finanziert wird, erhält eine Schulklasse zweimal wöchentlich eine ganzheitliche musikalische Grundausbildung.  Der Musikus-Preis wird für Aktivitäten vergeben, die  die Musikalisierung von Kindern fördern und für andere Grundschulen beispielhaft sind.  Der Preis ist mit 700 Euro dotiert. Foto: Alexandra Redmer