nachbarn 2002

Gruppenleiter-Kurs ZELL. Vom 18. bis 22. April bietet das Referat Kinder-, Jugend- und Ministrantenpastoral des Bischöflichen Generalvikariats eine Gruppenleiterschulung für interessierte Ministrantenleiter an.

Der so genannte Mini-Grundkurs, der in der Jugendbildungsstätte Marienburg bei Zell stattfindet, richtet sich an Verantwortliche in der Ministrantenpastoral ab 16 Jahren. Inhalte der Schulung sind: "Ich" als Leitung, Rollen in Gruppen und Gruppenprozesse, Aufbau und Struktur von Gruppenstunden, Spielepädagogik, Liturgische Elemente, Rechts-, Versicherungs- und Zuschussfragen. Die Kosten belaufen sich auf 35 Euro. Infos und Anmeldung (bis 4. März): Telefon 0651/710 54 44, E-Mail: minis@bgv-trier.de Tankstellen-Einbrüche LUTZERATH/BÜCHEL. Ein Einbruch in die Tankstelle in Lutzerath vom Montag gehört nach Angaben der Kripo in Wittlich offenbar zu einer Serie von Tankstelleneinbrüchen. Bereits in der Nacht zum 3. Februar gab es einen Einbruch in der ED-Tankstelle in Kelberg. Die Täter hebelten die Tür auf und entwendeten Zigaretten und Bargeld im Wert von mehreren tausend Euro. Aufgrund einer Videoaufzeichnung steht fest, dass es sich um drei Täter handelte, die mit einem Fahrzeug flüchteten. In der Nacht zum vergangenen Montag wiederholte sich der Vorgang an der Araltankstelle in Kelberg. Wieder erbeuteten die Täter vorwiegend Zigaretten sowie Spirituosen. Damit zusammenhängen dürfte auch der Einbruch in die Lutzerather Tankstelle ebenfalls in der Nacht zum Montag. Hier lösten die Täter die Alarmanlage aus und flüchteten ohne Beute. Am Samstag wurden in Büchel die Nummernschilder GM-KN 881 gestohlen. Möglicherweise ist auch hier ein Zusammenhang zu den Einbrüchen in die Tankstellen zu sehen. Hinweise an die Kriminalpolizei Wittlich, Telefon 06571/95000.

Mehr von Volksfreund