1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Nachtwächter wandelt durch Starkenburg

Nachtwächter wandelt durch Starkenburg

Starkenburg. (red) Der Nachtwächter ist heute Abend in Starkenburg unterwegs: Bei der vom Heimat- und Verkehrsverein Starkenburg organisierten Führung können Besucher einen typisch gekleideten Nachtwächter bei seinem Streifzug durch den Ort begleiten und dabei spannende Anekdoten aus dessen Alltag und Informationen über das historische Starkenburg erfahren.



Treffpunkt zur nächtlichen Tour ist um 19 Uhr auf dem ehemaligen Burgfelsen "Schloß" (Ortseinfahrt Enkirch). Begleitet werden die Teilnehmer außerdem von Gräfin "Loretta" von Sponheim. Die Teilnahme an der Nachtwächterführung ist kostenlos. Spenden sind willkommen.