1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Nächster Künstler aus Leipzig zu Gast in Wittlicher Galerie

Nächster Künstler aus Leipzig zu Gast in Wittlicher Galerie

Eine Vernissage zur neuen Ausstellung des Leipziger Künstlers Rolf Münzner findet am Sonntag, 25. November, um 11.15 Uhr in der Galerie Bose, Alte Chaussee 27, statt. Unter dem Titel "Die Surrealität des Seins" werden Zeichnungen, Lithographien und Radierungen Münzners gezeigt.

Richard Hüttel führt in einem Gespräch mit dem Künstler in die Ausstellung ein. Musikalisch begleitet wird die Veranstaltung von Hiltrud Ilg, ehemalige Konzertmeisterin des Gewandhausorchesters Leipzig, die Werke von Bach und Telemann spielt. Nach Michael Triegel 2011 und Norbert Wagenbrett, dessen Werke im nächsten Jahr ausgestellt werden, zeigt die Galerie Bose erneut Kunst eines Leipzigers in Wittlich. Die Ausstellung ist bis zum 3. Februar 2013 zu sehen und umfasst über 60 Werke von Rolf Münzner. red