Nächstes Bauprojekt für altersgerechtes Wohnen in St. Paul

Nächstes Bauprojekt für altersgerechtes Wohnen in St. Paul

Wittlich (sos) Die Wittlicher Senke verändert ihr Aussehen nicht nur wegen großer neuer Industrie- und Gewerbeflächen. Die Wohnbebauung durch Investoren und private Projekte bei St.

Paul ist ebenfalls ein auffälliger Eingriff. Aktuell hat der Bauausschuss ein weiteres Vorhaben auf den Weg gebracht. Demnach sollen elf barrierefreie und rollstuhlgerechte Wohneinheiten von 72 bis 95 Quadratmetern plus Tiefgarage im sogenannten Mehrgenerationendorf entstehen. Die Anlage soll aus zwei Gebäuden, eins in L-Form mit drei Vollgeschossen und neun Wohnungen sowie ein weiteres mit zwei Geschossen und zwei Einheiten, errichtet werden. Dazwischen ist ein Innenhof geplant. Andere Großprojekte weiterer Investoren sind bereits fertig oder im Bau.TV-Foto: Klaus Kimmling