1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Stadtbild: Nepomuk - Patron der Schiffer und Brücken

Stadtbild : Nepomuk - Patron der Schiffer und Brücken

(sim) Dieses Relief befindet sich an einem Haus in der Bernkasteler Altstadt. Es zeigt den Heiligen Nepomuk, der Patron der Flößer, Müller, Schiffer und Brücken, der Beichtväter und aller Priester. Oft wird er, wie hier, in Chorherrentracht mit Kruzifix dargestellt. Johannes aus Pomuk, der heilige Johannes Nepomuk in Böhmen, wurde um das Jahr 1350 geboren. Nepomuk war der Beichtvater der Königin. König Wenzel wollte erfahren, was seine Frau dem Priester unter dem Siegel des Beichtgeheimnisses anvertraut hatte. Doch Johannes wahrte das Geheimnis – trotz grausamer Folter. Schließlich ließ der König den treuen und verschwiegenen Priester von der Moldaubrücke in den Fluß stürzen. Der heilige Johannes Nepomuk gilt als Märtyrer des Beichtgeheimnisses. ⇥Foto: Winfried Simon